• de
  • en

Karriere

Karriere

Junior Consultant

juniorconsultantJunior Consultants sind die Giganten (und Analysten, verrückte-Ideen-Entwickler, PowerPoint-Zauberer und Veranstaltungsdrehbuchschreiber), auf deren Schultern wir täglich stehen.


Ihre Aufgaben beim Klienten

Sie sind innerhalb ihres 6-monatigen Praktikums fest bei mindestens einem Klienten bzw. auf einem Projekt, so dass Sie stabil Teil eines Teams werden. Von Problem Solvings mit Consultants und Projektleitern über die Mitarbeit an Vorstandsdokumenten bis hin zur logistischen Planung von Großgruppen-Veranstaltungen für hunderte Personen haben Sie als Junior Consultant herausfordernde und bereichernde Aufgaben.

Setzen Sie Ihren ganzen Intellekt und soziale Kompetenz bei uns ein und lernen Sie neue psychologische und betriebswirtschaftliche Methoden kennen. Sie arbeiten mit uns für interessante Klienten (z. B. BMW, Siemens, Deutsche Bahn, aber auch größere Mittelständler wie Deutsche Leasing).


Ihre Aufgaben innerhalb Timmermann

Über die Klientenarbeit hinaus unterstützen Sie Consultants und Projektleiter in ihrer Verantwortung für interne Projekte. Dazu gehören z. B. die Weiterentwicklung unseres Knowledge Managements oder unseres Salesprozesses.

Bei uns lernen Sie persönlich und fachlich besonders schnell dazu, weil Sie im engen Kontakt zu Consultants und Projektleitern stehen und diese Ihnen kontinuierlich wertschätzendes und gleichzeitig direktes und konkretes Feedback geben sowie ihnen greifbar zeigen, wie Sie Ihre Arbeitsergebnisse und -prozesse verbessern können. Gleichzeitig übernehmen Sie in verschiedenen internen Formaten auch selbst einmal die Moderation, z. B., wenn Sie ein Lunch & Learn gestalten oder Timmermann Secrets (ein internes Knowledge-Sharing Format) leiten.


Ihr Einsteig bei uns

Ab dem ersten Tag bei uns werden Sie merken, dass wir keine konventionelle Unternehmensberatung sind und auch kein konventionelles Praktikum anbieten. Kleinigkeiten wie Willkommensfrühstück, „Gebrauchsanweisung zu sich selbst“ und iDares (selbst gewählte Herausforderungen, die Mut erfordern) sind nur einige der Dinge, die das Praktikum bei uns besonders machen und von Anfang an eine wirklich herzliche und offene Atmosphäre schaffen.

Paul Rohde:

„Persönliches Wachstum, Sinnhaftigkeit und Orientierungsfindung waren die wichtigsten Kriterien für meine Praktikumswahl. Ich bin sehr froh, mich für ein Praktikum bei Timmermann entschieden zu haben. Ich habe noch nie so viel wirklich Relevantes gelernt und gleichzeitig so viel gelacht und Spaß gehabt.“

Wir suchen ständig warmherzige, intelligente, leistungsmotivierte Menschen, die uns als Junior Consultant unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an recruiting@timmermannpartners.com

 

(Senior) Consultant

consultantAls (Senior) Consultant arbeiten Sie fest eingebunden in Projektteams und setzten Ihre analytischen und konzeptuellen Kompetenzen ein. Dazu gehört es, sowohl eigene Konzepte und Analysen zu erarbeiten, als auch vom Project Leader oder Partner bereits vorgedachte umzusetzen.


Ihre Aufgaben beim Klienten

Sie entwickeln z. B. außergewöhnliche Kommunikationsformate, wie Comics, analysieren aktuelle Business-Herausforderungen oder helfen dabei, einen Vorstandstermin oder ein Teamtraining vorzubereiten. Wo immer möglich, sind Sie dann vor Ort in der Delivery mit dabei und haben eine aktive Rolle, z. B. als Co-Moderator. Als (Senior) Consultant sind Sie im Schnitt ein bis zwei Tage die Woche unterwegs. In der Regel betreuen Sie große und mittelständische Unternehmen (z.B. BMW, Siemens, Deutsche Bahn, Deutsche Leasing)


Ihre Aufgaben innerhalb Timmermann

Gleichzeitig haben Sie Verantwortung in internen Projekten wie der Weiterentwicklung unseres Client Relationship Managements. Sie erstellen mit Kollegen Angebote, die genau genommen Vorkonzepte für Klientenprojekte sind.

Als (Senior) Consultant haben Sie fast immer einen Projektleiter als direkten Ansprechpartner, der Ihnen bei quasi allem weiterhelfen kann. Sie selbst haben frühzeitig eine Führungsrolle gegenüber den Junior Consultants (Praktikanten). Dazu gehört auch, dass Sie ihnen viel wertschätzendes und hilfreiches Feedback geben.


Ihr Einsteig bei uns

Uni-Absolventen oder Young Professionals steigen oft als (Senior) Consultants ein. Sie erhalten besonders umfassende Unterstützung. Dazu gehört, das Beratungshandwerkszeug wie strukturiertes Problemlösen, Storylining oder Slide-Design zu perfektionieren und spezielle Change Management Fähigkeiten aufzubauen.

Dominik Steinbeißer:

„Als Consultant genieße ich eine große Vielfalt an Aufgaben. Ich bin oft vorne mit dabei, zum Beispiel in der 1-zu-1-Arbeit mit Klienten und bei der Konzeption und Co-Moderation von Workshops und Trainings. Gleichzeitig kann ich mich tief in analytische oder konzeptuelle Probleme „hineingraben“ und führe Junior Consultants. Das ist eine sehr bereichernde Kombination – bei der ich z.B. durch Sparring von KollegInnen unterstützt werde.“

Wir suchen ständig warmherzige, intelligente, leistungsmotivierte Menschen, die uns als (Senior) Consultant unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an recruiting@timmermannpartners.com

(Associate) Project Leader

associate_project_leaderAls (Associate) Project Leader sind Sie der Dirigent des Orchesters. Bei Ihnen laufen alle Fäden zusammen.


Ihre Aufgaben beim Klienten

Sie denken inhaltlich voraus und kennen die Business- und Change-Herausforderungen Ihrer Klienten in ganzer Tiefe. Gleichzeitig haben Sie Freude am Gestalten instabiler Situationen und schaffen durch Trainings, Analysen, Workshop-Moderation oder Coaching nachhaltig Wert. Sie überlegen sich „Was braucht der Klient gerade wirklich?“ und „Welche Dramaturgie ist für dieses Meeting angemessen?“ und briefen anschließend Ihre (Senior) Consultants, um die Delivery bestmöglich vorzubereiten. Sie sind ca. 50% Ihrer Zeit auf Reisen bzw. beim Klienten vor Ort (tendenziell weniger als die üblichen 80% bei klassischen Unternehmensberatungen). In der Regel betreuen Sie Klienten bei großen und mittelständischen Unternehmen (z. B. Siemens, Deutsche Bahn, BMW, Deutsche Leasing).


Ihre Aufgaben innerhalb Timmermann

(Associate) Project Leader ist für viele eine der erfüllendsten Aufgaben im Team. Sie entwickeln, coachen und mentoren Ihre Teammitglieder, um sie auf die nächste Stufe vorzubereiten.

Neben der Delivery beim Klienten sind Sie interner Mitunternehmer. Sie nehmen an internen Leitkreis-Besprechungen teil, treffen Führungsentscheidungen mit und arbeiten an wichtigen internen Projekten um die ausgeprägte Erfolgsgeschichte von Timmermann weiterzuschreiben.


Ihr Einsteig bei uns

Beim Einstieg bei uns erhalten Sie ein Onboarding sowie Input und Sparring von unseren (Associate) Partnern, um Ihr Change-Wissen und -Kompetenzen rapide auszubauen. Sowohl bei internen als auch bei externen Projekten erhalten Sie intensive (Associate-) Partner-Guidance, die Ihnen hilft, sich schnell weiterzuentwickeln und mit Sicherheit beim Klienten die richtige Richtung einzuschlagen. Gleichzeitig bringen Sie beim Einstieg bereits sehr ausgeprägte Projektleitungserfahrung mit, und können so in instabilen Situationen beim Klienten wirksam werden.

Max Heberer:

„Ich habe mich bei Timmermann Partners bisher vom Junior Consultant bis zum Project Leader entwickelt. In meiner jetzigen Rolle genieße ich es, viele Einsichten und Erfahrungen an Projektteammitglieder weiterzugeben. Und ich bekomme dafür viel Dankbarkeit. Gleichzeitig kann ich mit großer Eigenständigkeit Verantwortung übernehmen, z. B. wenn ich KlientInnen in der Beraterrolle Empfehlungen gebe und ihnen das wirklich weiterhilft. Das fühlt sich gut an. Am meisten Freude bereitet mir dabei die gefühlte Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit, mit der mir das mittlerweile zum großen Teil gelingt. Ich bin jetzt Freischwimmer :o) “

Wir suchen ständig warmherzige, intelligente, leistungsmotivierte Menschen, die uns als (Associate) Project Leader unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an recruiting@timmermannpartners.com

(Associate) Partner

associate_partnerAls (Associate) Partner steigen Sie weit oben ein und sind dennoch immer wieder am Fuße des Berges – denn Sie fungieren als Guide und Wegbereiter für den Erfolg unserer Klienten und für unseren eigenen.


Ihre Aufgaben beim Klienten

Sie begleiten große und mittelständische Unternehmen, z. B. BMW, Siemens, Deutsche Bahn oder Deutsche Leasing, bei inhaltlichen und menschlichen Veränderungsprozessen mit Hirn und Herz und das meist auf hoher oder höchster Ebene. Echter Wandel beginnt in der Regel dort. Führungskräfte-Entwicklung und -Sparring spielen eine wichtige Rolle. Nicht selten entwickeln sich daraus beidseitig persönlich erfüllende und bereichernde Beziehungen, z. B. wenn Sie bei einem nächtlichen Spaziergang um den Templiner See die Strategie für eine BU eines DAX-Konzerns oder eines ganzen Mittelständlers neu denken – und wie sie umgesetzt werden kann. Sie sind im Schnitt 3 Tage pro Woche beim Klienten und holen sich ansonsten in der Villa Wandel Change-Inspiration.


Ihre Aufgaben innerhalb Timmermann

Als (Associate) Partner sind Sie auch (Mit-)Unternehmer bei Timmermann Partners selbst. D. h. Sie entwickeln die Strategie des Unternehmens mit und erreichen Akquiseerfolge auf Basis hervorragender Leads. So bauen Sie langfristig Ihren eigenen Geschäftsbereich auf und prägen ihn.

Als (Associate) Partner sind Sie eine Säule in unserer wachsenden und dynamischen Gemeinschaft. In unserem Team entwickeln Sie inspirierte und inspirierende juniorere Teammitglieder kontinuierlich weiter. Dabei bringen Sie sich in einer offenen und wertschätzenden Atmosphäre mit Ihrer ganzen Persönlichkeit ein und sind gleichzeitig lernhungrig, auch auf der persönlichen Ebene.


Ihr Einstieg

Es ist auf verschiedenen Ebenen eine besondere Herausforderung, (Associate) Partner bei Timmermann zu sein. Deshalb startet ein sehr erfahrener Berater (der z. B. in einer namhaften Beratung schon (Junior) Partner war) oft auf einem Fast Track auf einer niedrigeren Stufe ein und steigt bei entsprechendem Erfolg in sehr kurzen Abständen, z. B. alle 3 oder 6 Monate, eine Rollenstufe auf. Es gilt die Besonderheit des Timmermann-Beratungsansatzes zu lernen, um die Philosophie und Methoden selbst ausstrahlen, nutzen und weitergeben zu können.

Wir respektieren und wertschätzen, dass Sie viel können und in Ihrem Leben erreicht haben. Bei uns dürfen und sollen Sie diese Erfahrung und Kompetenzen einbringen. Gleichzeitig dürfen und sollen Sie sich auf eine echte Lernreise begeben und sich mit aller Offenheit und Bescheidenheit (die aus wahrem Selbstbewusstsein erwächst) weiterentwickeln.

Florian Prittwitz-Schlögl:

„Nach erfolgreichen Jahren als Projektleiter bei McKinsey wollte ich mich auf eine meiner Leidenschaften konzentrieren: Menschen bei Veränderungsprozessen zu begleiten. Die erste Zeit als selbstständiger Coach war sehr erfüllend. Doch bald merkte ich, dass etwas fehlte: ein Team und die Möglichkeit, mit meinem Intellekt Großes zu bewegen. Bei Timmermann bin ich nun Teil und Führungskraft einer Gemeinschaft, die mir eine ideale Kombination ermöglicht: ich berate und begleite meine Klienten sowohl inhaltlich als auch zu „weichen“ Themen. Dabei werde ich unterstützt und ergänzt von einem starken Team. Ich bringe selbst viel Wärme, Wissen, Erfahrung und Energie ein, um unser Unternehmen und meine Kollegen voran zu bringen – und bekomme mindestens ebenso viel zurück. Ich lerne ständig dazu und fühle mich so wirksam wie nie zuvor. Ich bin angekommen.“

Wir suchen ständig warmherzige, intelligente, leistungsmotivierte Menschen, die uns als Associate Partner unterstützen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an recruiting@timmermannpartners.com

 

Unser Entwicklungsangebot

 

Transformationale Kultur

Das wichtigste Entwicklungsangebot von Timmermann Partners ist unsere transformationale Unternehmenskultur, in der wir die Werte wiiirklich leben, die wir unseren Clienten vermitteln: Wir geben und empfangen Feedback als Geschenk, betrachten Fehler als Lern-Chancen und bilden gemeinsam eine Lerngemeinschaft. Coaching ist dazu ein weiteres, wichtiges Instrument: Dazu stehen z.B. auch unsere Mitarbeiter mit Coaching-Ausbildung als interne Coachs zur Verfügung.

Wertvolle Ausbildungen

Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, die noch keine Coaching-Ausbildung haben, diese im Lauf ihrer Entwicklung bei Timmermann Partners zu machen und unterstützen sie dabei auch finanziell. Wir arbeiten dazu mit renommierten Ausbildungsinstituten zusammen, wie z.B. der dehner academy oder der Münchner Akademie für Business Coaching.

Außerdem können wir KollegInnen vielfach die Möglichkeit geben, an unserer eigenen Living Change Ausbildung kostenlos teilzunehmen. In diese einjährige praxisorientierte Change-Ausbildung haben wir aus unserer reichen Erfahrung das Beste gepackt, was es bezüglich Change zu lernen gibt. So profitieren insbesondere neue KollegInnen, die bisher noch wenig Change-Erfahrung gesammelt haben, von dieser strukturierten und umfassenden Ausbildung.

Entwicklungszeit

Persönliche Entwicklung kann auch bedeuten, eine Zeit lang den eigenen Fokus auf etwas Anderes zu richten. Dazu haben wir die Entwicklungszeit ins Leben gerufen: Wer mindestens drei Jahre bei uns gearbeitet hat, kann sich eine Auszeit von bis zu einem Jahr zur persönlichen Weiterentwicklung nehmen. Unsere Consultants nutzen diese Zeit z.B. für intensive Fort- und Weiterbildung, um zu reisen oder um sich in sozialen Projekten zu engagieren. Wer möchte, kann die Entwicklungszeit mit Teilzeit kombinieren und dafür die eigene Arbeitszeit für einen festgelegten Zeitraum lediglich reduzieren. Nach der Entwicklungs(teil)zeit kehren die Kollegen dann wieder problemlos auf ihre alte Vollzeitstelle zurück und bereichern uns alle durch ihre neuen Erfahrungen.

Offene Stellen

Wir suchen jederzeit warmherzige, intelligente, leistungsmotivierte Menschen, die unser Team verstärken. Schauen Sie sich doch an, was zu Ihnen passen könnte. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung unter recruiting@timmermannpartners.com!

Berater-Rollen:

Nicht-Berater-Rollen:

Berater-Persönlichkeiten

Menschen, die in ihrer Denkweise zu uns und zur Arbeit als Berater passen

Ein Berater muss schnell komplexe Sachverhalte verstehen, strukturieren und passende Lösungen entwickeln. Dafür braucht er einen klaren, schnellen Geist, der auch komplexe Probleme mit Leichtigkeit analysieren und lösen kann. So erreichen wir Tiefe für treffsichere Lösungsansätze, die Sie bei uns mit Ihrer Brillanz und großer Freude an analytischer und kreativer Arbeit generieren. Da sich viele Sachverhalte gut mit Zahlen beschreiben lassen, sollten Sie einen sicheren Umgang mit einfacheren – natürlich nicht nur Grundrechenarten :o) – mathematischen Größen mitbringen


Menschen, die persönlich mit uns und unseren Klienten connecten und sich auch weiterentwickeln wollen, wenn es schwierig wird

Damit Veränderungen nachhaltig wirken können, muss man die Herzen der Menschen verstehen und berühren. Dazu suchen wir bei Bewerbern Einfühlsamkeit, Sozialkompetenz, Mut und Authentizität.

Wenn Sie andere in ihrer persönlichen Veränderung unterstützen, ist es wichtig, selbst als Vorbild für Veränderung voranzugehen. Das bedeutet, dass wir uns selbst ständig weiterentwickeln, nicht nur fachlich, sondern auch bez. tiefsitzender persönlicher Themen wie z. B. Geduld, Motivation, Selbstsicherheit und Empathie. Dafür benötigen Sie eine ausgeprägte Leistungs- und Wachstumsmotivation um immer wieder an sich selbst zu arbeiten. Und um immer wieder Höchstleistung für den Klienten zu bringen. Zudem sollten Sie eine große Offenheit für neue Erfahrungen mitbringen, z. B. auch Werte und Glaubenssätze zu hinterfragen


Menschen, die Erfahrung in dem haben, was wir tun

Wenn Sie als Junior Consultant einsteigen möchten, sind wir offen für alle Studienhintergründe. Erste praktische Erfahrungen sind ein Plus aber kein Muss.

Als Consultant benötigen Sie praktische Erfahrungen wie Praktika oder erste Berufserfahrung.

Ab Senior Consultant aufwärts sollten Sie mindestens 2 Jahre direkt relevante Berufserfahrung mitbringen. Insbesondere Beratungserfahrung und Fähigkeiten in den Bereichen Training, Coaching, Mediation und Moderation werden Ihnen gut weiterhelfen.

Für einen Direkteinstieg ab (Associate) Project Leader brauchen Sie Projektleitungserfahrung in einer Unternehmensberatung, die mit den Methoden der Topmanagement-Beratungen arbeitet.

Falls Sie als (Associate) Partner einsteigen möchten, benötigen Sie Erfahrung als Junior Partner oder Partner in einer Beratung, die mit den Methoden der Topmanagement-Beratungen arbeitet sowie nennenswerte Change Management Erfahrung und idealerweise eine Coachingausbildung.

Sie bringen viel relevante Berufserfahrung mit und sind ungewöhnlich talentiert, hatten aber bisher keine Projektleiter- bzw. (Junior) Partnerrolle in einer Beratung inne, die mit den Methoden der Topmanagement-Beratungen arbeitet? Oder Sie verfügen über keine nennenswerte Erfahrung im Change Management? Dann können Sie bei uns einen „Fast Track“ zum (Associate) Project Leader oder (Associate) Partner durchlaufen. Sie steigen typischerweise als Senior Consultant ein und werden bei Erfolg schneller befördert, z. B. nach sechs Monaten pro Stufe.

Nicht-Berater-Persönlichkeiten

„Specialists“ oder AssistentInnen sollten natürlich grundsätzlich persönlich zu uns passen (s. o.). Allein schon, um sich bei uns wohl zu fühlen. Denn in unserer transformationalen Kultur entwickeln sich alle Mitarbeiter beständig weiter. Die spezifischen Anforderungen und Erfahrungshintergründe variieren stark mit der genauen Rolle. Diese finden Sie in unseren aktuellen Stellenausschreibungen für Nicht-Berater-Rollen.

Sichtung Ihrer Unterlagen

Schreiben Sie uns, warum Sie genau zu uns wollen. Und fügen Sie die Dokumente bei, die Ihre Passung zu uns und unseren Anforderungen authentisch glaubhaft machen. Wir achten bei den Unterlagen unter anderem auf:

  • Bisherige Leistungen, unabhängig von Fach oder Beruf
  • Berührungspunkte mit Unternehmensberatung und Change Management sowie verwandten Themen
  • Relevante Arbeitserfahrung
  • Ausbildungshintergrund
  • Engagement (auch sozial) und Interesse an Fremdem
  • „Personal Touch“

Telefoninterview

Papier ist geduldig. Eine Stimme ist lebendig. Im Telefoninterview möchten wir Ihre Motivation und persönliche Reife näher kennenlernen. Wir machen uns einen Eindruck von Ihrer Strukturiertheit, Gewissenhaftigkeit und Gelassenheit. Tipp: bringen Sie 2-3 gute Fragen an uns mit!

Persönliches Interview mit Fallstudie

Hierzu laden wir Sie zu uns nach München auf unseren Timmermann Campus ein. Einer unserer Berater nimmt sich Zeit mit Ihnen zu sprechen, auch bewusst über das Berufliche hinaus. Wir möchten verstehen, wer Sie sind. Und schließlich möchten wir Ihnen dabei zuschauen, wie Sie denken. Wir stellen Ihnen einen Business Case vor, der ein typisches Klientenprojekt gut repräsentiert. Und Sie zeigen uns im Gespräch, wie Sie Herausforderungen analysieren, Konzepte entwickeln und mit Zahlen umgehen.

Ab dem Einstieg als Senior Consultant oder höher geben wir Ihnen zwei verschiedene Cases zur Bearbeitung. Tipp: es gibt einschlägige Bücher zur Vorbereitung auf Fallstudien zur Bewerbung bei Unternehmensberatungen.

Schnupperarbeiten (ab Consultant aufwärts)

Beim Schnupperarbeiten dürfen Sie als Bewerber für eine Rolle als Consultant oder höher einen Tag lang mit uns an einem internen oder externen Projekt arbeiten. Dabei bringen Sie sich ein, bekommen und geben wertschätzendes, hilfreiches Feedback und erhalten konkrete Tipps, während Sie uns und unsere Arbeit im Alltag kennenlernen. So können Sie sich noch besser vorstellen, wie es für Sie wäre bei uns zu arbeiten und wir gewinnen einen ganz praktischen Eindruck von Ihnen.

Freizeitaktivität mit unserem Gründer oder Telefonat mit einem Associate Partner

Auch für unseren Gründer und Managing Partner Michael Timmermann ist es wichtig, jeden bis dahin erfolgreichen Bewerber für eine Rolle als Consultant oder höher persönlich kennenzulernen, bevor wir eine finale Entscheidung treffen. Sie laden also unseren Gründer ein, um mit ihm für einen halben Tag am Wochenende eine Freizeitaktivität zu teilen, die Sie auswählen. Von Yoga über Kochen und Eis herstellen bis hin zu Schneeschuhwanderungen und Kajaktouren hat er schon vieles so kennengelernt. Nur zwei Bedingungen: Sie sollten sich dabei unterhalten können und Michael möchte als Lern-Junkie etwas Neues von Ihnen lernen.

Wenn Sie sich für ein Praktikum (z.B. als Junior Consultant, HR Intern oder Marketing Intern) beworben haben, führen Sie im letzten Schritt statt der Freizeitaktivität ein finales Telefonat mit einem Associate Partner.

Reisekosten und Übernachtung

Ganz im Sinne der Transformationalität trägt Timmermann Partners für Studierende und SchülerInnen ab einer Anfahrtstrecke von 100 km die kompletten Kosten für ein Bahnticket zweiter Klasse sowie für Fernbustickets.
Für alle anderen Bewerberinnen übernehmen wir die Hälfte der Kosten für Zug- und Fernbusfahrten in der 2. Klasse ab einem Anfahrtsweg von 100 km.

Sollten Sie übernachten wollen, empfehlen wir folgende preiswerte Hotels: